Next Prev

Herausforderung Direktversand

 

 

Ein Katalog für den Direktversand – eine Herausforderung mit vier Kriterien:

  1. Studiosus als Reiseanbieter hochwertiger Studienreisen, zurückhaltend gestaltet, aber deutlich sichtbar.
  2. Die Reisekette bzw. das Reisebüro als Berater und Absender zum Kunden im individuellen Anschreiben und Platz für Logo sowie die Möglichkeit der eigenen Gestaltung.
  3. Die Möglichkeit der Personalisierung im Anschreiben und Adressfenster.
  4. Und die neuen Richtlinien der Post (Abstände, Weißraum, etc.) sind zu beachten.

Die gestalterische Lösung:

  • Der Katalog bekommt einen Extra-Umschlag mit Fensterstanze: dadurch ist Studiosus sichtbar (Bildsprache Collage), aber nicht im Vordergrund.
  • Die Reiseketten können die Gesamtseite, Reisebüros oben rechts die Fläche für ihr Logo bzw. ihre Gestaltung nutzen (Absender als Reiseberater).
  • Auf der neuen Umschlag-Innenseite ist unterhalb des Fensters viel Platz für das Anschreiben.
  • Der neue Umschlag ist klar strukturiert und findet das animative Bild nur im Fenster: Adresse, Abstände und Freiflächen sind in die Gestaltung integriert.

Natürlich ist das Layout getestet im Postversand – alles klappt wie geplant. Super.

Previous post U-Conference München – mitnehmen & abschmecken
Next post eComm-Experten zum Mitnehmen